Unsere Buchhaltung – kein „Buch mit 7 Siegeln“!

Unserem Verein ist eine „transparente Buchhaltung“ sehr wichtig. Damit Sie sich ein Bild von unseren Einkünften und Ausgaben machen können, führen wir hier alle Spender (die damit einverstanden sind) namentlich und zusammen mit dem jeweiligen Spendenbetrag öffentlich auf.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

So kann jeder Spender kontrollieren, ob seine Spende beim Verein auch wirklich angekommen ist. Neben den Einnahmen durch die Spenden können Sie auch die Ausgaben, für die die Gelder eingesetzt werden, einsehen.

 

Wenn ein Spender nicht genannt werden möchte, oder wir über eine Sammelaktion mehrere Kleinstbeträge eingenommen haben, führen wir die Spende unter z.B. „Anonym".

Wir überweisen Ihre Spendengelder in regelmäßigen Abständen auf ein „Unterkonto" der DEUTSCHEN BANK in Kenia. Die Verwendung des Geldes wird vor Ort überprüft und ist durch Quittungen belegt, die schließlich von unserer „Schatzmeisterin" archiviert werden.