18. Sep
2017

Unser Freund Peter Drewes ist am 12.09.17 mit seinem Flugzeug abgestürz und dabei tödlich verunglück.

Es ist unfassbar, dass wir unseren Vereinsmitgründer und Freund verloren haben. Mit unglaublicher Energie hat Peter den Verein 2005 mitgegründet und maßgeblich geprägt.

In erster Linie sind wir mit unseren Gedanken bei der Familie. Vor allem Ihnen gilt unser tiefes Mitgefühl. Wir sind vor allem traurig, so einen herzensguten Menschen auf eine solch tragische Art und ...

Gefällt mir (5) (Kommentare: 0)

Hier finden Sie den Beitrag bei YouTube unter: Video ansehen

 

Folgen Sie den Link und stimmen Sie bitte für unser Furaha-Defender-Bild

www.defender-momente.de

 

Vielen Dank für die ...

Gefällt mir (5) (Kommentare: 0)

Noch haben wir die Chance für das Kinderhaus "Mobilität" zu gewinnen. Bitte alle kräftig unterstüzen und für unser Furaha-Defender-Bild stimmen!

Vielen Dank!

http://www.defender-momente.de/registrierung/

 

DEFENDER CELEBRATION DAY

Das große Finale am 21. Mai 2016

An diesem Tag feiern wir den Defender nochmal gebührend mit ...

Gefällt mir (5) (Kommentare: 0)

"Wenn ich groß bin will ich helfen. Aber richtig", hatte Oliver Drewes bereits als Kind verkündet. Es war während eines Afrika-Urlaubes, bei dem Besuch eines Flüchtlingscamps. Als Erwachsener setzte er sein Vorhaben in Taten um – und rief mit tatkräftiger Unterstützung seines Vaters Peter Drewes den Verein „Furaha Phönix Kinderhaus“ ins Leben. Dieses jahrelange Engagement würdigte nun auch Bundespräsident Joachim Gauck.

 

Während einer ...

Gefällt mir (5) (Kommentare: 0)

Im Rahmen einer privaten Reise haben aktive Mtglieder im Dezember einen Pavillon gebaut. Jetzt gibt es draußen endlich einen Schattenplatz. Die Heimleiterin Evalyn genießt die frische Briese vom Ozean. Seitdem werden Teambesprechnungen immer draußen im Pavillon ...

Gefällt mir (5) (Kommentare: 0)

Heute wurde von Freddy - unserem Father Christmas aus Kenia - in einer Armenschule in der nähe des Kinderhauses kleine Weihnachtsgeschenke an die Schüler verteilt. Es gab neben Obst, Keksen und Luftballons auch eine Zahnbürste mit Zahnpasta. Anschließend wurde den Kinder gezeigt, wie die Zähne richtig zu putzen sind. Das Furaha Phönix Kinderhaus unterstützt das Rescue Fondation Center und koordiniert weitere Hilfen für die Schule.

Es wurde zusätzlich ein Medical Camp ...

Gefällt mir (5) (Kommentare: 0)