Vincent Oduor ist am 02. September nach über 20-stündiger, anstrengender Busfahrt wohlbehalten im 820 km entfernten Eldoret angekommen. Dort hat er gleich seine kleine Studentenbude, die er sich mit einem Kommilitonen teilt, bezogen. Anschließend hat Vincent mit seinem Studium der Finanzökonomie an der angesehenen Moi-University begonnen. Vincent freut sich auf die Studienzeit und ist hoch motiviert, mit einem guten Abschluss den Grundstein für eine erfolgreiche ...

Gefällt mir (0) (Kommentare: 0)

Kamuran Bildircin war Teil der kleinen Reisegruppe im Mai 2019 nach Kenia. Sie unterstützt den Kinderhausverein bereits seit mehreren Jahren mit regelmäßigen Zuwendungen und freute sich schon längere Zeit darauf, das Kinderhaus einmal persönlich zu besuchen. Es hat Kamuran positiv überrascht, wie gut die Jungs im Kinderhaus untergebracht sind und wie für sie gesorgt wird. Betroffen ist sie jedoch über die im Allgemeinen sehr ärmlichen Zustände in Kenia, besonders ...

Gefällt mir (0) (Kommentare: 0)

Auf Initiative von Matthias Brauch fand sich erneut eine Besuchergruppe für das Kinderhaus zusammen. Melanie Freund, Kamuran Bildircin, Mathias Horn, Katja und Stefan Zänker, Andreas Zak und Clemens Schneider reisten gemeinsam mit Matthias Brauch nach Kenia. Oliver Drewes ließ es sich nicht nehmen, die Gruppe zu begleiten und Jochen Feyerherd kam vor Ort zeitweise hinzu.

 

Ziel der kleinen Reisegruppe war es unter anderem, einen ...

Gefällt mir (0) (Kommentare: 0)
15. Mär
2019

„Lust auf was Wildes….“  -  unter diesem Motto stand die diesjährige Incentivreise für rund 20 ausgesuchte Kooperationspartner der Hamburger Phönix maxpool Gruppe AG. Bekanntlich leitet Oliver Drewes, der Gründer und Vorsitzende des Kinderhausvereines, diese Firmengruppe als Vorstandsvorsitzender und hält auch deren Aktienmehrheit. Getreu dem Motto der Reise „Lust auf was Wildes…“ lag es nahe, dass Oliver Drewes Kenia, das wunderschöne Reise- und ...

Gefällt mir (0) (Kommentare: 0)
Das Siegerbild vom Fotowettbewerb

Bekanntlich hat der Kinderhausverein, vielleicht auch Dank Ihrer Mithilfe, im Sommer 2016 einen damals Aufsehen erregenden Fotowettbewerb von LAND ROVER gewonnen und damit

 

den letzten für Deutschland gebauten LAND ROVER Defender (ein Defender 90, Sondermodell HERITAGE).

 

Seither steht dieses einmalige und hierdurch wertvolle Fahrzeug unbewegt aber gut versichert, warm und ...

Gefällt mir (0) (Kommentare: 0)